21.05.2019 06:20 Alter 206 days
Kategorien: A-D
Von: VONNI

BLAZE OUT – Instinct (2019)

(5.532) Markus Vonhoff (7,0/10) Heavy Metal

Label: Blood Fire Death
VÖ: 17.05.2019
Stil: Heavy Metal

Facebook   www   Kaufen   Metal Archives





Aus Barcelona stammen die Jungs von BLAZE OUT und präsentieren mit „Instinct“ ein gereiftes Album mit hohem Wiedererkennungswert. In 2009 wurde die Band bereits unter anderem Namen gegründet und blickt seit 2013 als BLAZE OUT mittlerweile auf einen längeren Entwicklungsprozess zurück. Bisher standen zwei full-length Alben in der Bio, wobei das 2016 erschienene Werk „Backlash“ mit teils guten Kritiken belohnt wurde.

Ganze drei Jahre weiter merkt man den Spaniern deutlich an, einen größeren Schritt machen zu wollen, derart abwechslungsreich und ausgefeilt erscheint das Material. Anzusiedeln ist der Sound eher in den traditionellen Heavy Metal Gefilden, wobei man sich auch gern an Speed-, Thrash- oder Power Metal Einflüssen orientiert.

So abwechslungsreich es in Sachen Songwriting und Gesang den Jungs von der Hand geht, so groovig ballern Titel wie der Kracher „Attack On Titan“ oder „Savage Blue“ aus den Röhren. Da passt jede melodische Einkehr, die Solis sitzen an den richtigen Passagen und der Dampfhahn wird ordentlich aufgedreht. Die größeren Momente liefern die Spanier aber eher mit den mit mehr Melodie versehenen Titeln wie „Deadfall“ oder „Face Your Scars“ ab, die zusätzlich mit tollen Refrains aufwarten können. Stimmlich wird ebenso ein breites Spektrum abgedeckt, was der Band zwar gut zu Gesicht steht, aber gelegentlich etwas dünn zelebriert wird. Insgesamt dürfte das Album eine breite Fanbase ansprechen, wobei der Fokus trotz moderner Anlehnung auf die Semester früherer Sepultura oder Metallica Jünger liegen dürfte.

Grundsolides Paket was BLAZE OUT hier abliefert, aber sicher noch weiter ausbaufähig. Trotzdem, „Instinct“ ist ein mit Energie geladener Wegbegleiter und kann systematisch an vielen Stellen mit feinen groovigen Explosionen punkten.

Bewertung: 7,0 von 10 Punkten

Tracklist:

01. Toxic AF
02. Attack On Titan
03. Savage Blue
04. The Raise
05. Drunk Empire
06. Evil Dead
07. Deadfall
08. No More Fear
09. Face Your Scars
10. The Goliath´s Fail

Jahrespoll 2018

CD der Woche

On Tour

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

ZO SONGCHECK

VERLOSUNGEN

ZO PRÄSENTIERT:

Join the Army

WO WIR SIND

15.12.
18.01.2020
11.02.20
18.02.2020
22.02.19
25.03.2020
04.04.20

Schrod's...

V.I.P.

Der Patch

PARTNER

BLACKLAND BERLIN

Damit das klar ist