02.04.2020 05:55 Alter 55 days
Kategorien: A-D
Von: MAIK

BORGNE – Y (2020)

(6.137) Maik (7,7/ 10) Industrial Black Metal

Label: Acteurs de l’Ombre Prod.
VÖ: 06.03.2020
Stil: Industrial Black Metal

Facebook Bandcamp Metal Archives





Punktgenau zu meinem Geburtstag drehte sich das Glücksrad, und ich BORGNE mir ein „Y“. Sorry, diesen Gag mußte ich einfach bringen. Viel lustiger wird es allerdings nicht, denn der an Industrial angelehnte Black Metal dieser ursprünglich als Soloprojekt angedachten Formation versprüht doch eher eine düstere Atmosphäre. Durch die BM-fremden Einflüsse entstehen teilweise recht melancholisch desolate Atmosphären. Das Drumming klingt kalt und unbeseelt, der Gesang ist ziemlich schwarzwurzelig, aber cool, und der Keyboardeinsatz trägt zu diesem grauen Ambiente bei. Teilweise erinnern BORGNE ein klein wenig an LIMBONIC ART, ohne jedoch ganz an deren Klasse anknüpfen zu können.

Die Gitarren versinken ein wenig im etwas eintönigen Synth-Sound und im mit viel Hall unterlegten Gesang. Der Song mit dem flott ins Ohr gehenden Titel „A Hypnotizing Perpetual Movement That Buries Me In Silence“ hat eine Dark Gothic-Note, während das eigenartige Stück namens „Paraclesium“ irgendwie auch an MZ 412 erinnert. Was am Ende herauskommt , ist ein Album, welches zwar perfekt eine desolate Stimmung aufbaut, auf Dauer aber den Hörer , zumindest solche Hörer wie mich, nicht so richtig zu fesseln weiß. Zum Black Metal gehört für mich eine gewisse Aggression, und die kommt mir hier etwas zu wenig zum Tragen. Wer auf Industrial der schwarzen Ausrichtung abfährt, und auch dem neumodischen Post Black Metal nicht abgeneigt ist, kann hier gern mal eine kleinen Lauschangriff starten.

Anspieltipp: „As Far As My Eyes Can See“ und „Je Deviens Mon Propre Abysse“

Bewertung: 7,7 von 10 Punkten


Tracklist:

01. As Far As My Eyes Can See
02. Je Deviens Mon Propre Abysse
03. A Hypnotizing Perpetual Movement That Buries Me In Silence
04. Derrière Les Yeux De La Creation
05. Qui Serais – Je Si Ne Le Tentels Pas
06. Paraclesium
07. A Voice In The Land Of Stars

Jahrespoll 2020

CD der Woche

Corona TV

On Tour

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

ZO SONGCHECK

VERLOSUNGEN

ZO PRÄSENTIERT:

Join the Army

Schrod's...

V.I.P.

Der Patch

ZO AUF YOUTUBE

PARTNER

BLACKLAND BERLIN

ÜBERRASCHUNG

Das Shirt

Damit das klar ist