17.11.2016 23:01 Alter 1 year
Kategorien: H-J
Von: LUCE

ILLUSORY – Polysyllabic (2016)

(3.251) - Luce (8,9/10)

Label: 7hard Records
VÖ: 11.11.2016
Stil: Heavy Metal

ILLUSORY auf Facebook

Es ist alles eine Illusuion.

Ich bin mit Heavy-Metal groß geworden, ergo liegt die Messlatte doch sehr weit oben. Als ich das Cover das erste Mal vor Augen hatte und noch nicht mal eine Idee hatte was dort auf mich zukommt war ich sehr zwiegespalten. Schon alleine die Titel der ersten beiden Songs sorgten in meinem Kopf für Verwirrung, wer lässt sich denn sowas einfallen?! Am Anfang und ein neuer Anfang.

Jedoch wurde ich von einem Orchester Intro überrascht womit ich wirklich absolut gar nicht gerechnet hatte. Auch der darauffolgende Song „A New Beginning“ passt perfekt zum Intro – nun verstand ich auch die Logik hinter der Namensgebung. Gitarrenriffs, Drumparts sowie Stimme erinnern sofort an Heavy Metal. Also schon fast alle Punkte auf der Heavy-Metal ToDoListe abgehakt. Die Zweistimmigen Parts sowie die Gitarrensolos erinnern teilweise stark an Avantasia oder Edguy. Jeder Ton sitzt, nicht einer verzogen oder falsch gesetzt, wo man sich denken könnte: Warum zur Hölle hat er diesen Song so versaut?

Mit „Insangel“ zeigen Illusory am Anfang dass sie die schönen Gitarrenriffs beibehalten. Der letzte Song ist leider sehr ruhig geraten, ich meine ich bin nicht traurig darüber aber ich hätte mich mehr über ein kraftvolles Ende gefreut wie bei einem manch anderen Song.

Das ganze Album behält den Klang der Band in jedem Song bei und sorgt durch ruhige, powervolle und melodische Parts für viel Abwechslung. Für jeden Iron Maiden, Avantasia und/oder Edguy, Gammaray, Helloween usw. - Fan ein MUSS !

Bewertung: 8,9 von 10 Punkten

Tracklist:
01.In The Beginning
02.A New Beginning
03.Bleak
04.Dreamshade
05.Odd Y-Sea
06.Insangel
07.Polysyllabic Thoughts
08.Last Fallen Angel
09.The Eye of Hades
10.Solitary Nomad
11.One Sad Moment Of Existence
12.System´s Decay
13.Swan Song

Der Patch

CD der Woche

CD's des Monats

VERLOSUNGEN

Verlosung

V.I.P.

Schrod's...

ZO PRÄSENTIERT:

15.12.

WO WIR SIND

22.11.
30.11.
09.12.
12.12.
16.12.

SUPPORTER

BLACKLAND BERLIN