29.06.2020 07:38 Alter 40 days
Kategorien: Q-S
Von: BAKA

SÜNDENKLANG – Jahresringe (2020)

(6.332) Baka (4,3/10) Dark Pop

Label: Drakkar Entertainment
VÖ: 19.06.2020
Stil: Dark Pop

Facebook Kaufen





SÜNDENKLANG
vereinen elektronische Klänge, Beats und hauen eine satte Prise Dunkelheit mit rauf. Das Nebenprojekt von STAHLMANN-Frontmann veröffentlicht nach sechs Jahren ihr nächstes Album. Laut Martin Soer, ist dies auch sein persönlichstes, in welches er die Hörer eintauchen lassen möchte. Textlich ist das auch stark zu merken, da Trauer, Selbstzweifel und unter anderem auch der Tod seine Rolle spielt.

Inszeniert werden die Lyrics mit Hooks und Wiederholungen und das in guter alter Pop-Manier. Das prägt natürlich die Texte, verleiht den schweren Themen auch einen gewissen Nachdruck. Die Stimme legt sich sehr tief und basslastig über die Beats. Es wird mehr gegrummelt und versucht dreckig zu klingen. Wenn Melodien gesungen werden, dann werden sie oft so abgebrochen, dass sie sehr auf den Punkt enden.

In jedem Song hat man nur programmierte Beats und Keys. Die Musik liegt auch dem EBM nahe. Produktionstechnisch sind diese etwas zu sehr im Hintergrund platziert. Klar wird den Lyrics damit genug Platz freigeräumt, macht das Hören aber etwas fade. In der Mitte des Albums wird dieses Gefühl aber etwas aufgelöst. In „Du Bist Mein Licht“ ist nämlich ein Gastauftritt von LEANDRA zu hören und ein schönes Piano-Stück dazu.Der eingängigste Song des Albums. Ein klassische Ballade.

Den Songs fehlt an einigen Stellen die Räumlichkeit, da es bei elektronischen Klängen schwer ist einen zu erschaffen. Wie in „Vergeben Und Vergessen“ hört man reichlich Harmonien, die auch recht lange ausschwingen, aber nicht den gewünschten räumlichen Klang erreichen.

„Jahresringe“
, ist ein eher melancholisches Album und sehr persönlich verfasst. Die Reihenfolge der Songs macht viel Sinn und halten einem bei Laune.Dennoch fällt die Platte nicht allzu innovativ aus, was die instrumentale Untermalung betrifft.

Bewertung: 4,3 von 10 Punkten


Tracklist:

01. Schnitt um Schnitt
02. Staub
03. Schwarze Götter
04. Wenn Alles Brennt
05. Von Träne Zu Regen
06. Du Bist Mein Licht (feat. Leandra)
07. Antiheld
08. 1000 Stimmen
09. Auf den Weg
10. Vergeben Und Vergessen

Jahrespoll 2020

CD der Woche

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

WO WIR SIND

27.09.
12.11.
13.12.

ZO PRÄSENTIERT:

Schrod's...

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

Join the Army

V.I.P.

Der Patch

ZO AUF YOUTUBE

PARTNER

BLACKLAND BERLIN

Das Shirt

Damit das klar ist