Aktuelle Meldungen

30.03.2016 08:08 Alter 5 yrs
Kategorien: Aktuelle Meldungen

Mosh im Mai 2016 - Unser Vorbericht

Wenn ein lokales Festival sich 12 Jahre halten kann, dann ist das schon praktisch wie ein Gütesiegel. Das Mosh im Mai öffnet auch 2016 wieder seine Tore und läd zum fleißigen Haareschwingen ein. Stattfinden wird es auch in diesem Jahr in der Räucherei zu Kiel.

Bei einem lokalen Festival wird der Opener wie sooft von einer Band aus der gleichen Region eröffnet. In diesem Fall geben sich Mummlox die Ehre, die schon lange die Kieler Underground Szene mit ordentlichem Thrash Metal bereichern. Ebenfalls aus Kiel kommen Moment of Salvation. Eine düstere Mischung aus Blackmetal und Core. Auf diese für mich recht ungewöhnliche Mischung bin ich bereits sehr gespannt.

Zwischen all dem ganzen Death und Thrash Metal muss man auch mal ein wenig wieder runterkommen. 9000 John Doe aus dem dänischen Aalborg machen sich auf und bereichern das Festival mit ihrer ganz eigenen Mischung von Oldschool Rock mit modernem Hardcore. Die Band selbst bezeichnet diese Mischung als „Hillbilly Hardcore“ – auch hier darf man gespannt sein. The Legion: Ghost sticht wohl am meisten aus dem Billing heraus, denn hier wird gnadenlos Moderner Melodic Metal abgespielt. Ob sich auch diese dänische Band durchsetzen kann, wird sich zeigen, aber ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass gerade dieser musikalische Kontrast den Besuchern im Kopf bleibt.

Mit Ctulu darf nun auch wieder eine norddeutsche Band das Bühnenparkett betreten und ihren finsteren Blackdeath über der Stadt verbreiten. Extinct werden eine Special Show abliefern. Was genau die Thrasher damit meinen? Man darf gespannt sein ;)

Endseeker
aus Hamburg bringen Death Metal der alten Schule mit. Crocell bringen dazu dann noch eine melodische Note und ebnen dem Headliner den Weg.

Ganz oben auf dem Billing stehen die Dänen von Hatesphere, die mit ihrer Mischung aus Death und Trash Metal die Rächerei abreißen werden, oder jedenfalls das, was die 8 weiteren Bands zuvor haben stehen lassen. Wer jetzt noch Energie in den Knochen hat darf noch ein Mal richtig abfeiern.

Das Mosh im Mai bietet auch in der 12. Ausgabe ein ausgewogenes Billing, wie üblich mit einem Auge auf den härteren Gangarten. Karten sind im VVK für 15€ erhältlich, an der Abendkasse darf man dann 18€ hinlegen. Ein bezahlbares Event, dass man sich nicht entgehen lassen sollte.

Hatesphere
(Death/Thrash)
Crocell (Melodic Death Metal)
Endseeker (Death Metal)
Extinct (Thrash)
Ctulu (Black/Death)
The Legion: Ghost
(Modern Metal)
9000 John Doe
(Rock/Melodic Metal)
Moment of Salvation
(Black/Core)
Mummlox (Thrash)

< Die Records Release Party von Amon Amarth - Unser Bericht

Die Musik der Woche KW 38-2020 Unsere Playlist



FESTIVAL TIPS 2021



Social Media

CD der Woche

CD des Monats

The new breed

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

WO WIR SIND

14.01.21
10.02.21
16.03.21
19.03.21

ZO PRÄSENTIERT:

Der Patch

Das Shirt

PARTNER

Join the Army

Damit das klar ist