Als letzter im Bunde gibt DÄHNI ne Runde


CDs DES JAHRES 2018
01. TRAITOR – Knee-Deep In The Dead
02. DARKNESS – First class violence
03. COMMANDER – Fatalis (The Unbroken Circle)
04. MOTORJESUS – Race to Resurrection
05. DESCENT – Towers of grandiosity
06. TORTURE SQUAD – Far Beyond Existence
07. AXEGRESSOR - Bannerless
08. ACCUSER – The mastery
09. SVVAMP – Svvamp II
10. ATOMWINTER - Catacombs





NEWCOMER DES JAHRES 2018
THE TRACT – Deceit near Dignity

KONZERT / FESTIVAL / GIG DES JAHRES 2018
01. Headache Inside, mein erstes Mal und was für eine grandiose Veranstaltung in einem unvergleichlichen Umfeld.

02. SLAYER Abschiedstour – ich musste sie einfach nochmal sehen! Front of Stage und Feuer frei! Ein großartiges Fest mit einem emotionalen Ende. 2019 wird es dann tatsächlich zum letzten Mal sein.

03. SKELETONWITCH in Hamburg – spontaner Besuch in der Hansestadt, Dank drei verrückter Typen. Beste Begleitung zu einem großartigen Abend. Es war zwar die MANTAR – Tour aber die waren tatsächlich nicht der Grund für meine Anreise.

04. HALLOWEEN Pumpkins united in HH – auf Einladung eines Freundes aber HALLOWEEN Fan werde ich in diesem Leben nicht mehr. Es war dennoch ein geiler Abend!

REINFALL DES JAHRES 2018
- TEEMU AND THE DEATHBLOWS – Keep It In The Dark – ja und genau da sollte das Album auch bleiben

- Auf Grund eines unmöglichen Schichtplans und Arbeitspensum ist der gesamte Sommer 2018 bis auf 5-6 Tage futsch und es war kaum Zeit da für ZO, aber das wird jetzt geändert!

HIGHLIGHTS DES JAHRES 2018
Ich kann es nur wiederholen: Headache und SLAYER und die Bandankündigungen für RaR 2019, das wird interessant!

Social Media

CD der Woche

CD des Monats

The new breed

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

WO WIR SIND

ZO PRÄSENTIERT:

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist