14.01.2019 17:07 Alter 2 yrs
Kategorien: E-G
Von: MAIK

EMBRIONAL – Evil Dead (2019)

(5.213) - Maik (8,2/10) Death Metal

Label: Eigenveröffentlichung
VÖ: 10.01.2019
Stil : Death Metal

FACEBOOK   WWW   METAL ARCHIVES   KAUFEN

 

 

 

Fängt langsam an, mit einem dissonanten Gitarrenlauf und steigert sich dann langsam zu einer schönen Todesmetallklatsche. Könnte Spaß machen, dachte ich. Leider verlieren sich die Polen bald darauf schon ein wenig in Breaks, Dissonanzen und schrägen Tempiwechseln. Die Band existiert schon seit 2003 und ist auch schon mit einigen Veröffentlichungen präsent. Das sollte schon mal klarstellen, daß die nicht erst seit gestern ihre Instrumente bearbeiten. Und das hört man auch. Technisch sind die Kollegen top. Da kannste nicht meckern. Allerdings gehen einem nach einiger Zeit die ewigen Dissonanzen und schrägen Breaks etwas gegen den Strich. Mir zumindest. Ich bin ja auch ein alter Meckersack. Ich habe mir das Album sage und schreibe sechs mal angehört, und erst jetzt zündet es etwas. Etwas, wohlgemerkt. Nicht vollends. Death Metal sollte auch immer etwas Groove haben, finde ich. Die Momente, wo man einfach seine Matte kreisen läßt. Und bei einigen Passagen kann man auch hören, daß EMBRIONAL dieses welches durchaus können. Doch sobald man damit anfängt, kommt wieder so ein Dissonanzgeschoß, oder eben ein Gitarrensolo. Als Vergleich könnten eventuell MORBID ANGEL zu „Heretic“-Zeiten dienen. Da gab es auch schon etwas schräge Geschichten. Letztlich ist dies hier ein solides, technisch hochwertiges und komplexes Death Metal-Scheibchen, und ich würde es hier über den grünen Klee loben, wenn es nicht so anstrengend wäre, es anzuhören. Wer auf technisch hochwertigen Todesmetallkrach steht, und auch vor schrägen Einfällen nicht zurückschreckt, könnte hier mal ein Öhrlein riskieren.

Anspieltipp: „Inhuman Lusts“ und „Day Of Damnation“

Bewertung: 8,2 von 10 Punkten

Tracklist:
01. Ending Up On A Gallow
02. Vileness
03. Inhuman Lusts
04. Lord Of Skulls
05. Day Of Damnation
06. Endless Curse
07. Abomination
08. Damned By Dogmas

 

Social Media

CD der Woche

CD des Monats

The new breed

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

WO WIR SIND

14.01.21
10.02.21
16.03.21
19.03.21

ZO PRÄSENTIERT:

Der Patch

Das Shirt

PARTNER

Join the Army

Damit das klar ist