29.07.2020 17:25 Alter 61 days
Kategorien: T-V
Von: MAIK

THYRANT – Katabasis (2020)

(6.403) Maik (8,6/10) Death/Doom Metal

Label: Indie Recordings
VÖ: 17.07.2020
Stil: Death/Doom Metal

Facebook Bandcamp Kaufen Metal Archives





Bands mit Namen TYRANT gab es ja schon etliche. Also hat sich diese Gruppe hier ein „H“ in den Namen gebastelt, um sich abzusetzen, und so haben wir nun THYRANT am Start, die nun mit ihrem zweiten Album „Katabasis“ um die Gunst der Zuhörer buhlen. Größtenteils im Doom verhaftet, bedienen sich THYRANT aber auch bei Stilmitteln aus dem Melodic Death und sogar Black Metal. Letzteres insbesondere durch den Gesang, der doch ab und an recht fies schwarzmetallisch daherkommt. Auch ist der heftige Anfang von „Ephemeral Lighthouse“ recht blackmetallisch angehaucht. Aus dem Sound könnte man eine skandinavische Herkunft annehmen, liegt damit jedoch völlig falsch. Denn THYRANT kommen aus Spanien. Genauer gesagt, aus dem andalusischen Malaga.

Wir haben hier also eine Mischung aus Doom, Death und Black-Metal, die zudem noch Einsprengsel aus der Sparte Progressive Rock enthält, insbesondere beim recht langen und komplexen „Katabasis Chapter IV Catharsis“. Bei diesem kommen durch den eingesetzten Klargesang sogar leichte Anklänge an NEKTAR oder sogar PINK FLOYD zum Tragen. Insgesamt fühlt man sich allerdings eher an frühe Alben von KATATONIA, OPHTHALAMIA oder sogar PARADISE LOST und eventuell frühe PYOGENESIS erinnert, eben gepaart mit blackmetallischen bis progresiven Beimischungen. Ich gebe zu, dass das Album beim ersten Hören ein wenig an mir vorbeirutschte, da es doch recht komplex ist. Aber mit jedem Durchhören entdeckt man neue Facetten, und gerade der Mix macht „Katabasis“ so interessant. Gerade eben in „Ephemeral Lighthouse“ wo es gerade noch melodisch-melancholisch herging, plötzlich ein kurzer Black Metal-Ausbruch erfolgt, der dann wieder in getragene Doomklänge mündet. Interessantes Scheibchen, was die Andalusier hier abgeliefert haben. Fans oben genannter Bands sollten hier unbedingt mal reinhören.

Anspieltipp: „Ephemeral Lighthouse“


Bewertung: 8,6 von 10 Punkten


Tracklist:

01. Face The Thyrant
02. Dunes Of Desolation
03. Chapter I Shipwreck
04. Black Oceans
05. Chapter II Hopeless
06. Ephemeral Lighthouse
07. Chapter III Descent
08. Katabasis Chapter IV Catharsis

Social Media

CD der Woche

CD des Monats

The new breed

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

WO WIR SIND

14.01.21
10.02.21
16.03.21
19.03.21

ZO PRÄSENTIERT:

Der Patch

Das Shirt

PARTNER

Join the Army

Damit das klar ist