MITTWOCH, 15.07.2015

Mit diversen Änderungen im Konzept präsentiert sich die Jubiläumsausgabe des alljährlichen „Wallfahrtsziels“ der Hard Rock- und Heavy Metal-Fans auf der schwäbischen Alb. Zum einen hat man sich im Vorfeld des 20. Festivals dazu entschieden einen Tag hinzuzufügen, auf der anderen Seite wurde jedoch die tägliche Startzeit um knapp zwei Stunden später angesetzt.

Beide Punkte sollten Veranstalter Horst Franz im Nachhinein Recht geben, denn der zusätzliche Festivaltag ist nicht nur bei den Fans gut angekommen, die gesamte Infrastruktur der Region dürfte dadurch zusätzlich belebt worden sein. Zum Thema der Beginnzeiten lässt sich festhalten, dass wohl nie zuvor bei den ersten Acts der jeweiligen Tage dermaßen großer Andrang vor der Bühne herrschte als in diesem Jahr. Nicht zuletzt dadurch ist die Veranstaltung als überaus erfolgreiche zu bezeichnen, wozu aber auch die Tatsache beiträgt, dass die eigentlichen Hauptdarsteller ausnahmslos bekannten Größen sind, die man bereits bei ihrer „Arbeit“ auf dem Festivalgelände erleben durfte.

Trotz dreier Festival-Tage wird jedoch nicht auf die Warm-Up-Show verzichtet , weshalb sich bereits am Mittwochabend zahlreiche Musik-Liebhaber in der Messehalle einfinden um die Nackenmuskulatur entsprechend in Form zu bringen. Ihren Auftritt leider absagen müssen kurzfristig die Nitrogods, da Drummer Klaus Sperling kurz zuvor mit Verdacht auf Herzinfarkt ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Ein Glück, dass bald darauf bekannt gegeben werden kann, dass er die Klinik einige Zeit wieder verlassen darf.

Dennoch bleibt den Fans ausreichend Zeit sich aufzuwärmen und zwar zu den Klängen der lokalen Newcomer Noplies, der finnischen Durchstarter Battle Beast und der wiedererstarkten Thrash-Helden Nuclear Assault. Als erste Attraktion geigt die brasilianischen Szene-Ikone Sepultura zur „Prime-Time“ auf, ehe sich das Franken-Spaßgeschwader J.B.O. die Ehre gibt und erst weit nach 02:00 morgens eine umjubelte Show beendet.

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner