Aktuelle Meldungen

LIK – Mass Funeral Evocation (2019)

(5.427) Marcus (8,0/10) Death Metal

Label: Metal Blade Records
VÖ: 05.04.2019
Stil: Death Metal
FACEBOOK   METAL ARCHIVES   KAUFEN Lange Zeit war das Debüt der Schweden nicht mehr erhältlich und die Nachfrage nach einer Wiederveröffentlichung war gross. Seinerzeit über War Anthem Records erschienen, hat sich jetzt Metal Blade Records der Sache angenommen und bringt das Album als Digi-Pack und auf Vinyl in verschiedenen Farben raus. Als Bonus gibt es zwei Livetracks. „Mass Funeral Evocation“ konnte schon 2015 die Fans von Old School Death Metal überzeugen. Die Band betseht aus erfahrenen Musikern die auch in anderen Bands aktiv sind, z.Bsp. In Witchery oder Katatonia. Hier zollen sie aber wie eben erwähnt klassischen Old School Death Metal im Stile von Grave, Dismember und wie sie alle heissen. Es wird aber nicht einfach geklaut, die Jungs würzen das hier und da noch mit thrashigen Elementen und geben ordenlich Gas auf dem Album. Klar ist das nicht innovativ, aber es wird mit Hingabe zelebriert. Das merkt man der Band gerade bei Live-Auftritten an. Da ist es eine gute Idee gewesen zwei Live-Tracks als Bonus mitzugeben, und der Sound der Live-Aufnahmen ist echt gut geworden. Endlich gibt es jetzt für Fans die Möglichkeit sich das Debüt neben das noch bessere Zweitwerk „Carnage“ ins Regal zu stellen. Anspieltipps: „Endless Oceans Of Bloodund „Skin NecrosisBewertung: 8,0 von 10 PunktenTracklist:
01. Serum 141
02. Le Morte Homme
03. Ghoul
04. Death Orgasmic
05. Sickening
06. Endless Oceans Of Blood
07. Behold The Beheaded
08. Necromancer
09. Skin Necrosis
10. Trail Ov Entrails
11. Le Morte Homme (Live)
12. Skin Necrosis (Live)

FESTIVAL TIPS



Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner