Harvest Moon beim Record Release - Endseeker im Gespräch

Irgendwie war die Veröffentlichung von „The harvest“ am 13.10.2019 auch für mich ein sehr emotionales Ereignis, denn seit Veröffentlichung der ersten EP „Corrosive revelation“ im Jahr 2015 bin ich mit der Band mitgegangen, habe sie bei kleinen Gigs erlebt und später bei umjubelten Festivalauftritten. Über die Zeit hat sich daraus eine regelrechte Freundschaft entwickelt, womit das Review der neuen Scheibe ein kleiner Balanceakt war. Bevorteilung ist nicht mein Ding und dementsprechend kritisch ging ich an das Album ran. Doch leider…ok…was heißt leider? Es gab absolut NICHTs zu bemängeln.

Fette Riffs, tolle Lyrics, eine granatenstarke Produktion und eine Band, der man die Spielfreude bei jeder Note anmerkt. Umso mehr freuen wir uns, dass Endseeker, bevor sie in 3 Jahren auf große Stadiontour gehen, als Headliner bei unseren ZOFF am 19.10.2019 in Berlin gewinnen konnten. Viel Stoff also, um mit dem Frontmann und legitimen Zwilling von Fester Adams ein paar Worte zu wechseln und das Album ein wenig zu hinterfragen.

Social Media

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

P P P

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

wo wir sind

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist