H-J

INCROUD – Down On Your Knees (2016)

(3.279) - Bünne (6,5/10)

Label: 7hard Records
VÖ: 25.11.2016
Stil: Alternativ-Rock/Metal
INCROUD auf Facebook
INCROUD Webseite

Mit „Down on your Knees“ präsentieren uns Incround ihr Debut-Album. Stilistisch eine Mischung aus Alternativ Rock und Metal, erinnern die fünf Pfälzer teilweise an Bands wie 3 Doors Down, Nickelback oder Stone Sour. Das klassische Songwriting liefert hierbei zahlreiche Ohrwürmer mit sehr hohem Wiedererkennungswert. Abgerundet wird das Album durch eine wirklich gelungene Produktion mit einem sehr transparenten Sound. „Down on your Knees“ ist extrem radio- und massenkompatibel ausgelegt und braucht sich vor vielen „großen“ Bands dieses Genres nicht zu verstecken. Aber gerade dieses ist aus meiner Sicht auch die größte Schwäche des Albums:

Kaum ein Song hinterlässt eine eigene Marke, alles wirkt irgendwie schon mal gehört. Offensichtlich wird auf Krampf der große Durchbruch gesucht und hierbei soll natürlich niemandem vor den Kopf gestoßen werden. Solch ein Vorgehen ist natürlich völlig legitim und insbesondere bei Incround würde es mich nicht wundern, wenn das Konzept aufgeht: „Down on your Knees“ wird der Band ganz sicher zu einem Karrieresprung verhelfen. Für mich ist leider vieles zu gefällig, anbiedernd und austauschbar.

Bewertung: 6,5 von 10 Punkten

Tracklist:
01. I`ll Take Care Of You
02. Leave Me Alone
03. Down on Your Knees
04. Follow Me
05. Break the Wall
06. Fly Away
07. Tears Of Joy
08. Falling Leaves
09. Loving You Hating You
10. Broken Heart

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner