H-J

IRON BASTARDS– Fast & Dangerous (2016)

(3.350) - Dähni (8,0/10)

Label: FDA Records
VÖ: 09.12.2016
Stil: Heavy Rock
FACEBOOK
WEBSEITE

Neues aus Frankreich gibt es heute für euch und nein weder Käse noch Wein, aber da müsst ihr durch. Das hier ist viel besser, glaubt mir ruhig.

Die IRON BASTARDS bringen mal wieder richtig guten oldschool Rock n‘ Roll auf die Strecke und das Album beginnt erwartungsgemäß schnell und typisch rockig eben. Auch hier muss ich wieder feststellen, dass die Mucke so richtig schön auf eine Best Of Bikermucke – CD passen würde und irgendwie kommt mir der Sound nicht unbekannt vor. Spätestens bei dem Song „Rock O’clock“ wird mir auch schnell klar woher hier der Wind weht. Die Nähe zu MOTÖRHEAD ist hier unbestreitbar, auch die kratzige Stimme geht exakt in die Richtung. Die Band behauptet von sich selbst den Geist Lemmys‘ am Leben erhalten zu wollen. Ambitioniertes Ziel möchte ich behaupten.

Zu hören ist hier richtig klassischer Heavy Rock. Schnell und charakteristisch. Da bekommst du sogar richtig los mal wieder so vor der Bühne oder auch der heimischen Anlage abzurocken. Die Songs klingen alt, jedoch nicht auf Grund mangelnder technischer Qualitäten, sondern wird hier bewusst an altbewährtem festgehalten und das Ganze neu vertont.

Fast & Dangerous ist bereits das zweite Album und ihrem Stil bleiben IRON BASTARDS treu. Wenn ihr mal wieder richtig Bock auf ehrlichen Rock mit dem Charm der 90er habt, der dazu animiert das Tanzbein wieder zu schwingen, seid ihr bei der Truppe genau richtig. Ok, auch hier wurde das Rad nicht neu erfunden, ich bin dennoch froh, dass aktuelle Bands (IRON BASTARDS gibt es seit 2013) den guten, alten Stil aufgreifen und dort weitermachen wo unsere früheren Idole leider so nach und nach aufhören müssen.

Bewertung: 8,0 von 10 Punkten

Tracklist:
01. Fast&Dangerous
02. The Code is red
03. Rock O’clock
04. The Princess & The Frog
05. Out Of Control
06. The Wise Man
07. Born on the wrong Side
08. Sarcasm
09. Ballbreaker Number One
10. The Snake in the Sky
11. Vintage Riders

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner