K-M

MEGADETH

Countdown to Extinction Live (2013)

Wie der Titel ihres neuesten Outputs schon klar macht, haben sich MegaDave und seine Mannen zuletzt den Klassiker “Countdown To Extinction” erneut zur Brust genommen und diesen anlässlich des 20-jährigen Jubiläums bei diversen Gigs in voller Länge dargeboten und diese entsprechend für die Nachwelt festgehalten. Das zudem auch als DVD aufgelegte brandaktuelle Live-Dokument enthält darüber hinaus aber auch noch diverse andere Hits aus dem schier unerschöpflichen Repertoire an großartigen Kompositionen dieser Band, die in ebenso gelungen wie intensiv umgesetzten Live-Versionen zu bestaunen sind.

Wer die Truppe seit jeher zu lieben und zu schätzen gelernt hat, wird hier ohnehin blind zuschlagen und macht mit Sicherheit auch keinen Fehler, dennoch ist für mich einmal mehr speziell durch die perfekt eingefangene Live-Atmosphäre und Darbietung der Formation auffällig, dass Megadeth wohl mit Hilfe eines anderen Sängers noch viel größer hätten werden können. Klar, ein charismatischer Charakterdarsteller wie Mister Mustaine wäre nur schwer für diese Position zu finden gewesen und der zwar durchaus originelle, und auch ohne Frage unnachahmliche Gesang des Rotschopfs ist und bleibt aber Geschmacksache und stellt für mich immer noch den einzigen im Gesamtkontext auszumachenden „Wackelkandidat“ in Sachen überzeugender Wirkung dar.

Da sich der gute Mann jedoch im Rahmen der aufgezeichneten Shows für dieses Album von einer - zumindest für mich - überraschend redefreudigen und gut gelaunten Seite zeigt (ich kann mich noch gut an einen Gig in der Wiener “Arena“ erinnern, wo uns Dave lediglich kurz vor der Zugabe kurz begrüßte und sich in diesem Zug auch gleich verabschiedete…) kann er auf jeden Fall Sympathiepunkte einheimsen und außerdem muss hinzugefügt werden, dass sein kauziger, grantig wirkender Gesangsstil genauso zu Megadeth gehört wie die fulminanten, jeden Nachwuchs-Klampfer wohl zur Verzweiflung bringenden filigranen Gitarrenpassagen.

Kurzum: Megadeth sind immer noch Megadeth und daran wird sich auch nichts mehr ändern!

Bewertung: 7,0 von 10 Punkten

Tracklist:
01. Trust
02. Hangar 18
03. Public Enemy
04. Skin O' My Teeth
05. Symphony Of Destruction
06. Architecture Of Aggression
07. Foreclosure Of A Dream
08. Sweating Bullets
09. This Was My Life
10. Countdown To Extinction
11. High Speed Dirt
12. Psychotron
13. Captive Honour
14. Ashes In Your Mouth
15. She Wolf
16. Peace Sells
17. Holy Wars - The Punishment Due

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner