MEGADETH – Warheads on Foreheads (2019)

(5.355) - Christian (ohne Bewertung) Thrash Metal

Label: Universal Music
VÖ: 22.03.2019
Stil: Thrash Metal


Facebook   www   Kaufen   Metal Archives





Nein Leute! Das ist nicht das neue Megadeth Album! Da müsst ihr euch noch etwas in Geduld üben. „Warheads on Foreheads“ ist vielmehr eine erlesene Zusammenstellung aus 35 Jahren Megadeth. Drei Silberlinge vollgepackt mit Schmankerln und von Mega Dave persönlich handverlesen. Sicher wird vielleicht der eine oder andere seinen Song vermissen, ich find die Auswahl aber ganz vorzüglich.

Ohne Frage haben Megadeth über die Jahre einige wegweisende Alben rausgehauen (ja….ein zwei Blindgänger waren da wohl auch dabei). Aber da können sich selbst seine alten Brötchengeber mal ne Scheibe von abschneiden. Aber genug davon. Vielmehr handelt es sich hier um ein chronologisch aufgebautes Werk. Angefangen bei „Killing is my Business…“ über den all time Klassiker „Peace Sells…But who’s Buying“, „So Far, So Good…..So What!“, den Megaknaller „Rust in Peace“ oder neueres Zeug wie „The System Has Failed“, „Endgame“ oder dem letzten abendfüllenden Longplayer „Dystopia“. Hier gibst ordentlich über alle Dekaden was auf die Lauschlappen. Dazu noch die eine oder andere nette Perle wie „Angry Again“ aus dem Soundtrack Last Action Heron mit dem Schwarzenegger Arnold und das Ganze wird ne runde Sache.

Tja nun stellt sich wieder die spannende Frage für welche Zielgruppen diese Sammelsurium Sinn macht. Für die die eh alle Scheibe im Regal haben sicher nicht. Für alle die noch nix von Megadeth gehört haben (Schande über euch) is das ne coole Sache und ist nen prima Einstieg.

Anspieltipps……3 randvolle Silberlinge

Bewertung: ohne

Tracklist:

CD1
01. Rattlehead (Killing Is My Business…)
02. Mechanix (Killing Is My Business…)
03. Killing Is My Business…And Business Is Good! (Killing Is My Business…)
04. The Conjuring (Peace Sells..But Who’s Buying?)
05. Wake Up Dead (Peace Sells..But Who’s Buying?)
06. Devils Island (Peace Sells..But Who’s Buying?)
07. Good Mourning / Black Friday (Peace Sells..But Who’s Buying?)
08. Set The World Afire (So Far, So Good…So What!)
09. In My Darkest Hour (So Far, So Good…So What!)
10. Holy Wars…The Punishment Due (Rust In Peace)

CD2
01. Hangar 18 (Rust In Peace)
02. Tornado Of Souls (Rust In Peace)
03. Rust In Peace…Polaris (Rust In Peace)
04. Five Magics (Rust In Peace)
05. Take No Prisoners (Rust In Peace)
06. Skin O’ My Teeth (Countdown To Extinction)
07. Angry Again (Last Action Hero - Soundtrack)
08. Symphony Of Destruction (Countdown To Extinction)
09. Sweating Bullets (Countdown To Extinction)
10. A Tout Le Monde (Youthanasia)
11. Train Of Consequences (Youthanasia)
12. Reckoning Day (Youthanasia)

CD3
01. Trust (Cryptic Writings)
02. She-Wolf (Cryptic Writings)
03. Wanderlust (Risk)
04. Dread and the Fugitive Mind (The World Needs A Hero)
05. Blackmail The Universe (The System Has Failed)
06. Washington Is Next! (United Abominations)
07. Head Crusher (Endgame)
08. Public Enemy No. 1 (Th1rt3en)
09. Kingmaker (Super Collider)
10. The Threat Is Real (Dystopia)
11. Poisonous Shadows (Dystopia)
34. Death From Within (Dystopia)
35. Dystopia (Dystopia)

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner