T-V

THOUSAND YEAR WAR

Kingdom of america (2013)

Weder Fisch noch Fleisch ist diese EP von Thousand Year War. Melodischer Death Metal mit Black/Pagan sogar Heavy Metal Einsprengseln wird geboten. Der erste Song „Kingdom of America“ startet aber erstmal rockig und entwickelt sich erst nach und nach in Richtung Melodic Death. Das klingt aber recht unspektakulär und zum Schluss dachte ich das da jetzt Running Wild spielen. Die restlichen Songs sind auch nichts Berauschendes. Ist immer wieder melodischer Death Metal ohne irgendwelche Überraschungen. Den Misfits Coversong braucht man auch nicht. Hier zündet leider kein einziger Song, da helfen auch mehrere Anläufe nicht.

Die Instrumentalfraktion kann handwerklich überzeugen und der Sänger ist auch okay. Er variiert mit seiner Stimme und pendelt damit hauptsächlich zwischen nicht allzutiefem Growling und Black Metal Gesang. Die ganze EP ist mit einem anständigen Sound versehen worden. Wer also auf diesen Stilmix steht und unbedingt alles haben muss kann sich das mal anhören, alle anderen verpassen da gar nichts.

Bewertung: 4,5 von 10 Punkten

Tracklist:

01. Kingdom of America

02. Weep as we die

03. London Dungeon (Misfits Cover)

04. Doom rides These Mountains (Instrumental)

05. Vulture Eyes

06. Gather the Wolves

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner