W-Z

YEAR OF THE GOAT (2014)

"The key and the gate" (EP) (1.344)

Label: Napalm Records
VÖ: 28.11.2014
Stil: Rock
YEAR OF THE GOAT bei Facebook

Eine Mini-EP zwei Jahre nach einem gefeierten Debüt abzuliefern (Review weiter unten) zeugt nicht gerade von einer großartigen Arbeitsmoral. Aber vielleicht hatte das Sixtett von Year Of The Goat mit den Nachwirkungen der ersten VÖ „Angel´s necropolis“ ein wenig zu kämpfen. Eine kleinere Auszeit könnte gleichwohl auch zu neuem Tatendrang verhelfen. Dieser Tage sorgen die Schweden mit der EP „The key and the gate“ jedenfalls für Nachschub.

Eins steht auf alle Fälle fest. Knackiger, teils psychedelisch angehauchter Rock, an den 70´s angelehnt, untersetzt mit eingängigen Melodien, ausgeklügelten Rhythmen und fetten Grooves gehören auch aktuell wieder zum Repertoire der Band. Mal abgesehen von den majestätischen Refrains wie wir sie in „Mystic mountains“ erleben dürfen, startet die EP indes uneigennützig und recht rasant. Der Titeltrack avanciert dabei in erster Linie durch den fesselnden Refrain zu einem Highlight. Das besagte „Mystic mountains“ holt dann alles an musikalischer Finesse aus der Band heraus und glänzt nicht nur durch das dezent eingesetzte Orgelspiel und den klirrenden Gitarrenwänden. Mit „Non-euclidean calculus“ landen wir ungeachtet dessen in ruhigeren Gefilden, sorgt das Instrumentalstück abschließend für ein abwechslungsreiches Klangspektakel.

In diesen kalten Tagen sorgen also Year Of The Goat mit ihrer Idee von Musik immerhin für die nötige Wärme. Dem zollen wir großen Respekt und wünschen uns sehnlichst den nächsten Longplayer herbei.

Bewertung: Viel zu kurze 7 von 10 Punkten!!

Tracklist:
01. The Key And The Gate
02. Mystic Mountains
03. Non-Euclidean Calculus

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner