W-Z

YEAR OF THE GOAT (2015)

"The unspeakable" (1.952)

Label: Napalm Records
VÖ: 31.07.2015
Stil: Okkult Rock
YEAR OF THE GOAT auf Facebook

Die Schweden haben sich selbst ein Denkmal mit ihrem Album 'Angels' Necropolis' gesetzt. Dieses Album zu übertreffen ist schier unmöglich. Aber das versucht die Band auch gar nicht. Sie spinnen ihren rockigen und okkulten Sound einfach weiter. Ich fühle mich bei diesem Album immer mal wieder an Klassiker aus den Siebzigern erinnert, das liegt einfach an dem Bandsound.

Ein Album mit einem 13 minütigem Song zu eröffnen finde ich immer wieder mutig, Year of the Goat sind aber so gute Songwriter das diese 13 Minuten einfach nicht langweilig werden. Auch in den nachfolgenden Songs erzeugt die Band eine wohlige und warme Atmosphäre. Okkult muss ja nicht immer nur düster sein. Auch wenn in den Songs viel passiert, bleiben sie immer nachvollziehbar und gehen schnell ins Ohr, das war bis jetzt auf jeder Veröffentlichung so.

Über den rockigen bis entspannten Arrangements schwebt die klare Stimme von Thomas 'Sabbathi' Eriksson. Diese kommt in ziemlich hohe Tonlagen und klingt dann auch gerne mal wehklagend. Man kann hier keinen Song hervorheben, dazu klingt das Album wie aus einem Guss. Es ist auch fantastisch das dieses Album trotz der okkulten Atmosphäre super in den Sommer passt. Das liegt halt daran, wie schon weiter oben beschrieben, das okkult nicht gleich düster sein muss.

Die Produktion des Albums ist wie auch schon auf den Vorgängern absolut gelungen und lässt der Musik den nötigen Freiraum im sich zu entfalten. Wer auf diese Sound steht, bzw. auf die Band macht hier mal so gar nichts falsch.

Auch wenn sie 'Angels' Necropolis' nicht übertroffen haben ist das ein Wahnsinnsalbum welches in meiner Bestenliste 2015 sehr weit oben angesiedelt ist. Anspieltips: 'All he has read'

Bewertung: 9,5 von 10,0 Punkten

Tracklist:
01. All he has read
02. Pillars of the South
03. The Emma
04. Vermin
05. World of Wonders
06. The Wind
07. Black Sunlight
08. The Sermon
09. Riders of Vultures

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner