Der Frühling kommt und Lauda Königshofen zeigt sich von seiner lauten, aber vor allem metallischen Seite. Wie jedes Jahr pilgern Dauerwellenliebhaber und Spandexhosen Träger aus aller Herren Länder zu einem der wohl bekanntesten Old School Underground Festivals, jawohl dem Keep it True! Die riesige Turnhalle von Königshofen bietet Platz für einige Hundert Liebhaber des vorwiegend klassischen Heavy Metals der 80iger Jahre und die Merchstände bieten jedem Sammlerherz das eine oder andere Schmankerl an. Gezeltet wird dennoch vor der Tür, aber die hartgesottenen Fans stört das nur wenig, auch wenn es zuweilen im April schon mal geschneit hat, dafür hat man einen wunderschönen Ausblick auf die bayerische Landschaft. Was das Billing betrifft, legen sich Olli und Tarek jedes Jahr aufs neue ins Zeug und man kauft eigentlich ein Ticket fürs nächste Jahr, obwohl man noch gar nicht weiß wer spielt, aber dennoch vollstens davon überzeugt ist nächstes Jahr die besten Bands zu sehen und auch immer wieder in der Annahme bestätigt wird. Wer nicht schnell genug ist, hat Pech gehabt, denn so kommt es vor, dass am ersten Festivaltag die Tickets fürs nächste Jahr schon ausverkauft sind. Meine Wenigkeit kam 2009 das erste Mal dorthin und kam sich vor wie in einer Zeitmaschine zurückgeflogen in die 80iger Jahre und inzwischen fährt man jedes Jahr, weil es sich echt lohnt. Old School wird hier ganz groß geschrieben, wer sich also musikalisch den alten Zeiten verschrieben hat, sollte sich das unbedingt mal geben. Einfach Wahnsinn!



CD der Woche

CD's des Monats

On Tour

Z.O.F.F. 2019

Z.O.F.F. 2018

ZO SONGCHECK

VERLOSUNGEN

ZO PRÄSENTIERT:

31.05.
08.06.
19.07.
01.08.

Join the Army

WO WIR SIND

24.05.
07.06.
15.06.
24.06.

Schrod's...

V.I.P.

Der Patch

PARTNER

BLACKLAND BERLIN

Damit das klar ist