Aktuelle Meldungen

A-D

CORROSIVE – Lucifer Gave The Faith (2017)

(4.310) - Clemens (7,5/10) - Death Metal

Label: MDD Records
VÖ: 08.12.2017
Stil: Death Metal

Facebook     Kaufen

Corrosive aus Marburg meldeten sich gegen Ende dieses Jahres noch mit Ihrem ersten Full Lenght Album seit der Reunion im Jahre 2012 zurück. Natürlich lassen wir diese kleine Death Metal Perle nicht unter dem Tisch fallen und ich bin froh das diese mir zugeteilt wurde. Ein schönes Stückchen Death Metal auf einen Silberling gebannt. 10 Tracks inklusive Intro erwaten den Hörer und bieten einen Mix aus amerikanischen und schwedischen Death Metal. Recht modern und zeitlos und somit ein Ding für Jedermann, der sich nicht auf eine Death Metal Schiene spezialisiert hat. Die Songs ballern fast alle im höheren bis schnellen Tempobereich mit sägenden Gitarren und Maschinengewehrartigem Schlagzeug im Nacken ("Crown Of Bones"). Es drückt ordentlich und macht Spaß, wobei die nötige Portion Melodie ebenso nicht zu kurz kommt ("Leftovers"). Die Mannen von Corrosive wissen eben was sie tun, immerhin sind sie schon seit über 20 Jahren im Geschäft. Und genau das merkt man "Lucifer Gave The Faith" auch deutlich an. Hier wird nicht im Sandkasten gespielt oder Songmaterial unnötig verpfeffert. Jeder Titel ist durchweg eine kleine Perle für sich und weiß durch gutes Songwriting von sich zu überzeugen, ohne dabei aus dem Ganzen zu sehr auszubrechen. Zugegeben, an einigen Ecken und Kannten ist es ein wenig vorhersehbar, vielleicht auch schon leicht abgedroschen, aber sind wir mal ehrlich, wem stört es schon, sofern der Hörspaß nicht darunter leidet. Gähnende Langeweile tritt auf jeden Fall nicht auf ("Zombie Apocalypse"). Dafür sorgt letztendlich auch der fette Sound der Scheibe. Die Musik drückt und schiebt was das Zeug hält, erklingt sehr modern und transparent und baut somit die perfekte Brücke zwischen den technisch "amerikanischen" Aspekten der Musik zu den "schwedischen" Todesbleiattitüden. Ein Rundumsorglospaket eben, welches vielleicht nicht das "ÜBERALBUM" schlechthin ist, aber dafür einen bleibenden Eindruck weit über solide und Durchschnittlich hinterlässt.

Bewertung: 7,5 von 10 Punkten

Tracklist:
01. Intro
02. Taste The Pain
03. At The Devils Door
04. My Need To Kill
05. Crown Of Bones
06. Leftovers
07. Zombie Apocalypse
08. My Eternal Hatred
09. Dead Hate Living
10. Lucifer Gave The Faith


FESTIVAL TIPS



Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner