Alben des Jahres 2023

DIE Alben DES MONATS (05/24)

Aktuelle Reviews

Audio Interviews

wo wir waren

Interviews

Wir hörten früher gerne

So fing alles an

A-D

THE ANSWER – Sundowners (2023)

(8.248) Maik (8,0/10) Rock


Label: Golden Robot Records
VÖ: 17.03.2022
Stil: Rock







Schnallt Euch an, bestellt bei der Stewardess ein möglichst reinballerndes alkoholisches Getränk und lehnt Euch entspannt zurück, unser Zeitreiseflugzeug startet in wenigen Sekunden!

Und zwar geht es musikalisch ganz weit zurück, in eine Zeit, in der selbst meine tattergreisige Wenigkeit noch naiv in der Buddelkiste hockte und Sandburgen baute. THE ANSWER aus Nordirland spielen eine Mucke, die selbst für meine Mottenkiste schon Mottenkistenformat hat. Dabei wirkt das Zeug keinesfalls verstaubt oder anderweitig vom Zahn der Zeit angeknabbert.

Das geht von Siebziger Hard Rock im Stile von Bands wie JAMES GANG oder MOUNTAIN, streift den Brit Rock der Seventies im Fahrwasser von SUZI QUATRO und SMOKIE, schiebt etliche Einflüsse des Psychedelic Rock und Alternative ins Register und packt das alles in ein Gewand aus Southern Rock mit starken Country- Einflüssen. Bisschen US- Rock der Marke BON JOVI kann man vielleicht auch ab und an raushören, wenn, dann aber nur die Southern-Rock-Seite dieser Schiene. Mit ein bisschen Phantasie ortet man auch gelegentliche Gospel-Klänge.

Ab und an kommt auch eine Prise Irish Folk zum Einsatz. „Sundowners“ heisst die Scheibe, und der Titel passt echt wie Dudel auf Sack, denn die Mucke eignet sich einfach perfekt, sich abends irgendwo hinzuflacken, den Sonnenuntergang zu betrachten und sich so langsam die Synapsen wegzuspleissen. Oder in einer verrauchten Kneipe, angetan mit Cowboystiefeln, Holzfällerhemd und lapprigem Schlapphut, einen riesiges Whiskey Cola vor sich, zur Musik mitwippend…dasselbe zu tun.

Dabei sehen die Knaben, bis auf den Sänger, gar nicht so aus, als wären sie so seventieslike drauf. Auf den Fotos wirkt das eher wie der alte LYNYRD SKYNYRD- Fan, der seinen Enkeln die Wonnen der Hippie-Ära nahebringen will. Da die Band einen riesigen Fundus zum Räubern zur Verfügung hat, braucht es kaum neue Ideen, und so spielen THE ANSWER einfach authentischen Rock der Siebziger, ohne sich in moderneren Gefilden herumzutreiben oder irgendwelche künstlichen Innovationen zu ersinnen.

Das macht „Sundowners“ zu einem schön nostalgischen Album zum Chillen. Das ist keine Musik, bei der man mit 180 Sachen über den Highway braust, keine Mucke zum schweisstreibenden Moshpit-Workout und schon gar kein Soundtrack für den gesundheitsbewussten Low-Carb-Veganer-Asketen. Sondern erdiger Seventies-Rock, den man nicht einfach nur hört, sondern fühlt, trinkt, raucht und atmet.

Anspieltipp: „Sundowners“ und „Livin‘ On The Line“


Bewertung: 8,0 von 10 Punkten


Tracklist:

01. Sundowners
02. Blood Brother
03. California Rust
04. Want You To Love Me
05. Oh Cherry
06. No Salvation
07. Cold Heart
08. All Together
09. Livin‘ On The Line
10. Get Back On It
11. Always Alright



Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

Das Shirt

70.000 Tons 2024

ZO präsentiert

The new breed

Unsere Partner

Mottenkiste

wo wir sind

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist