CRISIX | FULL ASSAULT | TERMINATE

20.01.2018 - Schwerin @ Dr.K

"Aufgeschoben ist nicht gleich Aufgehoben!“

Am 20.01.2018 war es endlich soweit, dass aufgeschobene Crisix Konzert in Schwerin wird nachgeholt und Mensch war das ein heftiger Abriss!!! Grund für die Terminverlegung war die Air-Berlin Krise Ende letzten Jahres. Aber die Drahtzieherin ließ sich nicht lumpen und ließ die wilde Sause einfach ein paar Wochen später starten. Zum Glück auch. Immerhin ergaben sich daraus interessante Verkettungen, welche zu dem Ursprünglichen Datum so nicht hätten sein können.

Aber fangen wir erstmal beim Anfang des Spektakels an. Terminate, welche von der wunderschönen Insel Rügen den Weg in die Landeshauptstadt gefunden haben, starteten als Opener. Sie spielten einen thrashig-modernen Metalmix und haben sich als Opener bewehrt. Das Publikum nahm die treibenden Riffs, gepaart mit der nahezu cineastischen Leadgitarre headbangend an und der Wechsel zwischen den finsteren Growls und dem charismatisch klar gesungene Vocals zog Sie dazu noch in ihren Bann. Eine Bandbeschreibung, welche wirklich auch Live zu erleben ist, Hut ab. Einzig und allein die etwas zu konzentrierte Haltung der Jungs hat das Gesamtkonzept leicht getrübt. Aber dafür haben sie technisch abgeliefert und perfekt den Abend eingeleitet. Highlight der Show war die Zugabe „Aces High“ einer bekannten NWOBHM Band ;)

Akt Nummer 2 des Abendprogrammes waren die Thrash Metal Localmatadoren Full Assault. Das Set war voll mit Tracks der letzten Veröffentlichung „War Blooded“ bespikt. Zwischendurch gesellten sich noch einige „Klassiker“ der ersten Alben dazu und die Fans waren, wie sollte es auch anders sein, mehr als zufrieden. Headbangen, moshen, alles was das Thrasher Herz begehrt. Das eigentliche 3er Gespann war heiß auf den Gig, wie auch die Fans auf Titel wie z.B. „Total Chaos“. Und nun kommen wir zu einem der in der Einleitung erwähnten Punkten. Full Assault hatten nämlich was ganz Besonderes für die Fans an diesem Abend im Gepäck. Nämlich einen 2 Gitarristen, um genau zu sein der Flo von Trail Of Blood aus Parchim. Wie kam es dazu? Ganz einfach, zum eigentlichen Termin des Konzertes erwartete die Frau des Gitarristen „Frank the Tank“ deren erste gemeinsame Tochter und so wurde der Parchimer Gitarrist schnell heran gezogen um die Show weiterhin stemmen zu können. Wie der Zufall es aber so will, flogen diverse Flugzeuge nicht und Fränk konnte selber die Show spielen. Was macht man aber nun mit dem engagierten Gitarristen, der sich das ganze Set in kurzer Zeit reingeprügelt hat? Man nimmt ihn mit auf die Bühne und spielt mit 2 Gitarren, was mir persönlich sehr gefallen hat und musikalisch die wohl beste Full Assault war, welche ich bis dato erleben durfte. Vielleicht überlegen es sich die Jungs ja und erweitern bald ihr Lineup!? Wir werden es sehen.

Mensch wie die Zeit verfliegt, aber das war auch kein Wunder, denn das Dr. K war prall gefüllt wie ich es selten und wenn, dann nur vor etlichen Jahren erlebt habe. Die Stimmung war Bombe und der Headliner konnte ihre letzte Show der Tour spielen. Das man sowas noch in Schwerin erleben darf, dass eine Band wie Crisix den Weg hier herfinden. Ein großes Lob und Danke an die Veranstalter an dieser Stelle. Die Spanier rissen das K vollkommen auseinander und hoben die Stimmung nochmal um das 2-Fache an. Charismatischer purer Thrash Metal voller Lebensfreude und Energie. Sie haben einfach alles gegeben und darüber hinaus sogar noch ein paar kleine Pralinen von Metallica und Co in die Menge geworfen. Schwerin ist anscheinend doch nicht Tod, wenn die richten Bands spielen. Und Crisix ist definitiv eine davon, welche zugleich noch (Zufallspunkt Nummer 2), der Veranstalterin Julia pünktlich während der Show zum Geburtstag gratulieren konnten. Alles richtiggemacht, man könnte der Flugzeugkrise schon glatt danken, da dadurch, samt der Zufälle, ein unvergesslicher Abend im Dr. K stattfand, welcher facettenreich und voller guter Laune viele Fans glücklich am Abend nach Hause schickte.

Social Media

Album des Monats

Album der Woche

Album des Jahres

The new breed

P P P

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

wo wir sind

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist