CD-Reviews A-D

BURN DOWN EDEN - Sermonize (2022)

(7.656) Olaf (9,0/10) Melodic Death Metal


Label: Seek and strike
VÖ: 18.02.2022
Stil: Melodic Death Metal

Facebook | Webseite | Kaufen | Twitter | Metal Archives | Spotify | Instagram | Bandcamp





Sowas nenne ich Weiterentwicklung! Mit jeder Veröffentlichung schaffen es die Berliner/Dresdner sich weiter zu evolutionieren und ihre Musik auf ein neues Level zu erheben. Ich frage mich so langsam, wo das hinführen soll.

Nach dem extrem geilen selbstbetitelten letzten Album haben die Jungs mit „Sermonize“ eine EP mit insgesamt 5 Songs rausgehauen, die kompositorisch das Beste darstellt, was Burn down Eden in ihrer bislang 10 Jahre währenden Karriere fabriziert haben. Hier stimmt wirklich alles. Der Härtegrad, die Melodien, Pethers Gesang und der Abwechslungsreichtum, den die Band ja schon vorher mit Löffeln gefressen hatte, diesmal aber die Suppenkelle bevorzugen.

Auch die Produktion kann den internationalen Standard locker mitgehen und so langsam sollten sich die skandinavischen Bands ähnlichen Couleurs den Schlüpper festzurren, damit sie von den Kollegen aus Sachsen nicht rechts mit 190 km/h überholt werden. Songs wie das überragende „Deus vult“, der Titeltrack oder das bereits in unserer Audio Show vorgestellte „Inquisitorial belief assertion“ sind moderne Genreklassiker, die man immer und immer wieder auflegen kann, ja auflegen muss.

Ich habe ja bei einheimischen Bands immer ein wenig Sorge, dass sie trotz starker Scheiben irgendwann ihren Weg verlassen und wieder in der Versenkung verschwinden. Bei Burn down Eden habe ich allerdings eher das Gefühl, dass die Band es jetzt wissen will und alles auf eine Karte setzt, um auch international die Anerkennung zu bekommen, die sie weißgoat verdient hätte. Melo Death vom allerfeinsten und für mich mit das Beste, was dieses Genre länderübergreifend momentan zu bieten hat.


Bewertung: 9,0 von 10 Punkten


TRACKLIST

01. Inquisitorial Belief Assertion
02. Sermonize
03. Obey or die
04. Face the void
05. Deus vult



Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner