T-V

TORMENTOR – Crown of Shame (2021)

(7.539) Timo (8,0/10) Thrash Metal


Label: Iron Shield Records/Pure Steel Promotion
VÖ:  12.11.2021

Stil:  Thrash Metal

Facebook | Bandcamp/Kaufen | Webseite | Instagram | Spotify | Metal Archives




Bereits 15 Jahre sind die ehemaligen Jungspunde von Tormentor am rumturnen, durch die Prärie der hiesigen Szenerie. Dabei wirkte der Bandname auf mich immer ziemlich austauschbar, immerhin gab oder gibt’s satte 20 weitere Bands mit der selbigen Idee, auf unserem geliebten Erdapfel. Das ändert jedoch nicht die Tatsache das Tormentor aus dem brandenburgischen Guben, sehr wohl mit jeder Veröffentlichung einen Schritt weitergegangen sind. Dabei einem immer mehr bewusst wurde, dass die Truppe weit mehr sein kann und mittlerweile ist, als eine der üblichen Retro Thrash Kapellen, die immer mal am Horizont auftauchten, um dann wieder zu verschwinden. 

Bereits mit dem zweiten Album „Morbid Realization“ zeigten sich Tormentor deutlich eigenwilliger, und überraschte mit einigen Wendungen und erfrischenden Nuancen in ihren Songs. Den Weg verfolgt man auch 2021, auf dieser neuen EP. Die Songs zeigen sich dabei vielschichtig, verbinden dabei die Wucht des Thrash Metal mit viel Heavyness und großartigen Melodien. Tormentor klingen dabei angenehm kontrastreich, verfangen sich keineswegs in Monotonie, überraschen dagegen mit grandiosen Ideen, die auch immer wieder Genrebarrieren durchbrechen. Mit dem neunminütigen, doomigen „The Burden and the Grief“ finden Tormentor sehr wohl einen sehr beachtenswerten Abschluss, dass die Vorfreude auf ein neues Album der hoffnungsvollen Band alles andere als ausbremst.

Tormentor überzeugen mit dieser vielschichtigen und mehr als beachtenswerten EP, die sie immer mehr aus dem üblichen Thrashsumpf, von tausend anderen Kapellen, befreit. Die mich dabei sehr wohl auch an manche Bands aus der griechischen Szene erinnerte, die schon in den 90er Jahren gekonnt harten Sound mit endgeilen Melodien verband.

Anspieltipps: „Call to Arms“ & „The Burden and the Grief“


Bewertung: 8,0 von 10 Punkten


Tracklist

01. Welcome to the Depressive Age
02. Crown of Shame
03. Call to Arms
04.Slaved to the Core
05. The Burden and the Grief



Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner