BEFORE THE DAWN | BLACK SUN AEON | ROUTASIELO | DAWN OF SOLACE

23.02.2013 - Lahti @ Finlandia Klubi

Als jahrelanger Fan von Dawn of Solace, Black Sun Aeon, Routasielu undBefore the Dawn ist es natürlich Ehre und Pflicht zugleich, dem endgültigen Abschiedsgig der Bands beizuwohnen. Nachdem ich von Tuomas auf die Gästeliste gesetzt wurde, blieb mir natürlich nichts anderes übrig als mir ein paar Sachen zu packen und mich auf den Weg nach Lahti zu machen. Nach einer ca. 9 stündigen Anreise erreichten wir gegen 20:30 Uhr den „Finlandia-Klubi“ im wunderschönen winterlichen Lahti.
Kurz nach betreten der der großartigen Lokation eröffneten auch schonRoutasielu den Abend. Die Fläche vor der Bühne war gut gefüllt, die Fans erfreuten sich an den durchweg finnischen Songs. Die ca. 40 Minuten waren ein guter Beginn für einen „historischen“ Abend. Nach einer kurzen Pause ging der Vorhang für Black Sun Aeon auf. Beim Erklingen der ersten Riffs von „Frozen“ über viel mich ein unglaublicher Schauer aus Freude, Gänsehaut und Trauma, der mir fast die Tränen aus den Augen drückte. Welch großartige Atmosphäre, düstere melodische Klänge erfreuten die Ohren und Herzen der Fans. Ein Wiedersehen mit früheren Bandmitgliedern machte einem trotz großer Freude klar, dass dieses der letzte Gig einer einzigartigen Band war. Ich denke alle werden die gefühlvollen Stimmen von Mikko und Janica im Zusammenspiel mit dem perfekten Growling von Tuomas und/oder Mynni in dieser Form vermissen.
In der letzten kurzen Pause bot sich mir die Gelegenheit mit einigen Musikern zu reden, wobei allein durch die Mimik und die Tonlage der Stimmen klar wurde, wie emotional und auch traurig, trotz aller Genialität und Klasse der Musik, dieser Abend war und als Before The Dawnden letzten Gig des Abends eröffnete, war es gerammelt voll vor der Bühne. Vom ersten Song an flogen einem die grandiosen harten Riffs nur so um die Ohren, Tuomas` Gesang ließ einem das Mark erstarren, das Publikum feierte seine Helden und sang bei jedem Titel kräftig mit, so dass es ein würdiges Abschlusskonzert für die Band und deren Fans wurde. Auch hier wurden vorherige Bandmitglieder eingeladen (Lars, Panu) und in die Show mit eingebunden, die Fans dankten es mit Standing Ovations und Freudenschreien.
Leider ging hier nicht nur ein toller Abend mit 3 Klasse –Bands zu ende. Eine Ära von Tuomas Saukkonen`s Bands Dawn of Solace, Routasielu,Black Sun Aeon undBefore The Dawn, die jahrelang die Herzen der Fans strahlen ließ, wurde hier beendet. Ich denke, jeder Musiker der das Vergnügen hatte in einer dieser Bands mitwirken zu dürfen, ist dankbar für die Zusammenarbeit mit Tuomas und die sich daraus entstandene Chance sich weiter zu entwickeln. Wir werden viel von Ihnen in anderen Bands wieder sehen (Kaunis Kuolematon,Shining, Gloria Morti) und den Weg von Tuomas mit seinem neuen erfolgsversprechenden Projekt Wolfheart natürlich weiter verfolgen. Es erfüllt einen schon mit etwas Stolz solch klasse Musiker seine Freunde nennen zu dürfen. Alles in allem war es ein überragendes, emotionales und unvergessliches Ereignis.

Social Media

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

P P P

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

wo wir sind

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist