Als zweiter Mann hinter dem Boss fand SIGGI diese Scheiben groß


CDs DES JAHRES 2018
01. RIVERS OF NIHIL - Where Owls Know My Name
02. BEHEMOTH – I loved you at your darkness
03. BEYOND CREATION -Algorythm
04. HATE ETERNAL - Upon Desolate Sands
05. 1914 - The Blind Leading the Blind
06. DÉCMBRE NOIR - Autumn Kings
07. THE SPIRIT - Sounds From The Vortex
08. MALADIE - ...of Harm and Salvation
09. ABORTED - TerrorVision
10. HAMFERD - Támsins Likam

Und Siggi geht sogar noch weiter...
11. GODSKILL - II - Gatherer of Fear and Blood
12. IN DEMONI - The Grand Slam (2018)
13. IMMORTAL – Northern chaos gods
14. WATAIN - Trident Wolf Eclipse
15. AMORPHIS - Queen Of Time
16. FRAGMENTS OF UNBECOMING - Perdition Portal
17. DE PROFUNDIS - The Blinding Light Of Faith
18. HARAKIRI FOR THE SKY - Arson
19. SOREPTION - Monument of the End
20. PRIMORDIAL - Exile Amongst The Ruins

Auch bei mir hätten es noch einige Alben mehr sein können und ich hasse gesetzte Grenzen, also sind es bei mir keine Top 10, sondern eine Top 20 und aus die Maus. Break The Rules!!!

Nein, nur Spaß, ich wollte diese doch sehr guten Veröffentlichungen des Jahres 2018 gebührend nennen und ehren.

NEWCOMER DES JAHRES 2018
Das ist sehr schwierig, ich könnte auf jeden Fall IN DEMONI und GODSKILL nennen, aber selbst die Beiden sind keine Newcomer mehr (für mich). Was die große Metalwelt betrifft, sind THE SPIRIT mit ihrem Album „Sounds From The Vortex“ für mich ein absoluter Newcomer. BROUGHT BY PAIN muss ich auch nennen, die haben mich live in Berlin weggeblasen.

KONZERT / FESTIVAL / GIG DES JAHRES 2018
01. 04.11.2018 - Beyond Creation, Gorod, Entheos & Brought By Pain - Berlin
02. 31.08.2018 - "Laune der Natour" - Die Toten Hosen + Feine Sahne Fischfilet
03. 24.02.2018 - Cannibal Corpse, The Black Dahlia Murder & No Return - Magdeburg
04. Blood Fire Death (Bathory Tribute Band) auf dem diesjährigen Metal Embrace Festival – meine Frese, ich hatte Gänsehaut

und so einige Konzerte mehr....

REINFÄLLE DES JAHRES 2018
Haltlose politische Vorwürfe gegen unser Magazin, die unser erstes Z.O.F.F. in absolute Gefahr brachten – Ironie des Schicksals , ich erfuhr von den Vorwürfen, als ich zum Konzert von „Die Toten Hosen + Feine Sahne Fischfilet“ fuhr.

Also bitte, nochmal mit Nachdruck, lasst mich mit Eurem Polit-Müll in Ruhe und bitte keine haltlosen Vorwürfe, egal aus welcher politischen oder religiösen Richtung – geht mir bitte damit einfach nicht auf den Sack: „Hinterfragt und denkt nach!“ Dumm ist der, der nichts hinterfragt und stumpf handelt!

Der schmerzliche Verlust zweier langjähriger Freunde innerhalb von 5 Tage machte den Anfang des Novembers tiefdunkel für mich. Jungs, ruht in Frieden, ich denke an Euch. Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird! Ich werde Euch nicht vergessen, Ihr ward Teil meines Lebens und habt mich jeder auf seine Weise über Jahre hinweg geprägt.

Ich habe zwei für mich essentielle Konzerte verpasst, was mich massivst ärgert und somit gehört auch das in die Kategorie Reinfall!:
17.11.2018 - KATAKLYSM, HYPOCRISY, THE SPIRIT im Hellraiser in Leipzig
22.11.2018 – WATAIN, ROTTING CHRIST, PROFANATICA im Astra Kulturhaus, Berlin

HIGHLIGHTS DES JAHRES 2018
Wie jedes Jahr das alljährliche PARTY.SAN METAL OPEN AIR, 2018 erstmals mit eigenem Zephyrs Odem Camp, das war einfach wunderbar. Metal, Freunde und einfach eine grandiose Zeit. Vier wundervolle Tage.

Die Veröffentlichung des TORTURIZED-Albums „Omnivore“ am 12.10.2018 auf Vinyl ist für unsere Band ein absoluter Meilenstein. Und das Alles im Rahmen des Z.O.F.F. – das absolut ein Höhepunkt für unser Magazin und auch für mich darstellte, all das, was im Vorfeld passierte, all das, was uns in den Weg gelegt wurde und vor allem der Zuspruch vieler Freunde und Menschen haben dieses Event unvergesslich gemacht und das war gleichzeitig der Startschuss für weitere Z.O.F.F.‘s, auf denen wir uns Redakteure und Freunde von Zephyrs Odem alle treffen und wiedersehen und zusammen feiern können.

WÜNSCHE FÜR 2019
Gesundheit und Wohlergehen für alle Freunde und Familienmitglieder, auf das 2019 frei von Krankheiten und Rückschlägen und schlimmeren Unglücken bleibt.

Ich hoffe, dass auch unser bevorstehende Tour mit TORTURIZED + SURFACE & GODSKILL wieder erfolgreich wird und wir im Frühjahr 2019 eine geile Zeit zusammen haben werden.

Lasst 2019 mit guter Musik füllen, lassen intoleranten Müll und Dreck außen vor! Ich hoffe, viele Freunde, die ich viel zu wenig sehe, wiederzusehen und eine schöne gemeinsame Zeit zu haben.

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner