CD-Reviews A-D

CROSS VAULT - As Strangers We Depart (2021)

(7.074) EmZett (8,8/10) Doom Metal


Label: Iron Bonehead
VÖ:  28.05.2021
Stil: Doom Metal

Facebook | Kaufen/Bandcamp | Metal Archives | Spotify





„As Stranger We Depart“ ist bereits das dritte Album der Herrschaften von CROSS VAULT und ich hatte die Band aus dem Rheinland/Pfälzischen bisher noch nicht auf meiner Agenda – Schande über mich. Denn das aktuelle Doom-Gebräu ist wirklich aller Ehren wert. Die äußerst kompakten und dichten Songs wurden allesamt hochwertig umgesetzt. Das betrifft sowohl die musikalische als auch die produktionstechnische Seite. Nichts da von althergebrachter Kellermuffigkeit, die dem Doom-Genre mitunter anhaftet.

Vokalistisch agieren CROSS VAULT in wunderbarer Klargesang-Manier, die z.B. beim Opener „Golden Mending“ wie eine spannende Predigt vom Berg Sinaii rüberkommt. Zudem besitzt die Platte vom Charakter her einen Schuss Moderne, der sie damit ein Stück weit von Gewohntem abheben lässt.

Besonders angetan bin ich zudem von den absolut großartigen musikalischen Zwischenparts, die mich sowohl an ASHBRINGER als auch an DÉCEMBRE NOIR erinnern. Highlight in dieser Hinsicht ist das abschließende und ohne Gesang auskommende „Silent Wastes Untrod“, welches zwar nicht vordergründig für das Album repräsentativ ist, aber neben dem Akustik-Schmankerl „Ravines“ ganz eigenwillig herausragt.

„As Strangers We Depart“ ist durchaus ambitioniert, hat das perfekte Maß an gediegener Langsamkeit (ohne zu trödeln) und den richtigen Schuss Melancholie. Die ganz eigene Nuancierung des Albums ist der aktuelle Beweis dafür, dass doch noch nicht alle guten Doom-Werke erschienen sind.

Wenn die Abende also mal wieder kalt und ungemütlich werden sollten, nehmt euch am Besten ein Lebenswässerchen eurer Wahl, setzt euch vors Kaminfeuer und lauscht tiefenentspannt dieser bemerkenswerten musikalischen Reise von CROSS VAULT.

Anspieltip: „As Strangers We Depart“


Bewertung: 8,8 von 10 Punkten


TRACKLIST

01. Golden Mending
02. The Unknown Rewinds
03. Gods Left Unsung
04. Other Rivers
05. Ravines
06. As Strangers We Depart
07. Silent Wastes Untrod




Social Media

Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

P P P

Z.O.F.F. 2020

alter Z.O.F.F.

On Tour

VERLOSUNGEN

ZO SONGCHECK

V.I.P.

Schrod's...

wo wir sind

Der Patch

Join the Army

Damit das klar ist