Alben des Jahres 2023

DIE Alben DES MONATS (06/24)

Aktuelle Reviews

Audio Interviews

wo wir waren

Interviews

Wir hörten früher gerne

So fing alles an

CD-Reviews K-M

KISSIN‘ DYNAMITE - Back with a Bang! (2024)

(8.988) Olaf (8,5/10) Heavy Metal


Label: Napalm Records
VÖ: 05.07.2024
Stil: Heavy Metal / Stadionrock






In meinem Jahrespoll 2022 zeigte ich mich immer noch überrascht davon, dass ich dem Album „Not the End of the Road“ die Höchstpunktzahl hatte angedeihen lassen, doch in Abstrichen stehe ich immer noch dazu, denn Kissin‘ Dynamite hatten zu diesem Zeitpunkt einfach das perfekte Stadionrock Album auf den Markt geworfen und für verdammt gute Laune bei mir gesorgt. Aus diesem Grund ging ich etwas skeptisch an das neue Album ran, welches es schwer haben würde, die Benotung des Vorgängers zu toppen und ich sollte recht behalten, doch das ist Jammern auf allerhöchstem Niveau.

Back with a Bang!“ wäre eigentlich der perfekte Titel für ein fulminantes Comeback, doch die Reutlinger Hard Rock Heroen waren ja nie weg, sondern tourten sich den Arsch ab und gewannen immer mehr Fans dazu, was sich mit dem nunmehr achten Album auch fortsetzen sollte, denn erneut setzt man auf griffige Songs, geile Refrains und viele Mitklatsch-Hymnen, die für viele Ohren sicherlich etwas plakativ wirken könnten, mich aber erneut stark erfreuten.

Klasse produziert geben die beiden Braun-Brüder wieder Vollgas und man hat bereits nach dem ersten Durchlauf die Hälfte der Refrains verinnerlicht, so dass man beim zweiten Durchhören schon prima mitträllern kann…und sowas mag ich! Was mich allerdings ein klein wenig stört ist der Umstand, dass einige Songs etwas zu sehr auf Hit-Single getrimmt sind und die Spontanität ein wenig verloren geht.

Nicht falsch verstehen, Songs wie „My Monster“, „The Best is yet to come“, „Iconic“ oder „Queen of the Night“ (Mein Favorit) sind perfekte Sommerhymnen, die man stundenlang in Dauerrotation hören kann, doch bei mir kam mehr als einmal das Gefühl auf, dass man vielleicht ein kleines bissken zu viel wollte und mit dem Motto „Weniger ist mehr“ besser gefahren wäre. Beispiel dafür ist „Raise your Glas“, der mächtig ins Beinkleid fährt, aber etwas zu sehr nach „gewollt“ klingt.

Aber nochmal…“Back with a Bang!“ ist immer noch um Galaxien besser als vieles, was die Konkurrenz veröffentlicht hat oder noch werden wird. Kissin‘ Dynamite sind einfach die perfekte Band für den nun hoffentlich einkehrenden Sommer, den man mit einem gepflegten Kaltgetränk am Wasser verbringt, dabei der hier zur Leier getragenen Lyrik der Württemberger seine Aufmerksamkeit schenkt und einfach eine gute Zeit hat. Das hat die Band erneut geschafft und dafür gebührt ihnen meine Anerkennung und Respekt!


Bewertung: 8,5 von 10 Punkten


TRACKLIST

01. Back with a Bang
02. My Monster
03. Raise your Glass
04. Queen of the Night
05. The Devil is a Woman
06. The Best is yet to come
07. I do it my Way
08. More is more
09. Iconic
10. Learn to fly
11. When the Lights go out
12. Not a wise Man



Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

Das Shirt

70.000 Tons 2024

The new breed

Mottenkiste

wo wir sind

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Unsere Partner

Join the Army

Damit das klar ist