T-V

TERMINAL NATION/KRUELTY – The Ruination Of Imperialism (2022)

(7.950) Timo (7,0/10) Death Metal/Core


Label: 20 Buck Spin Records 
VÖ: 03.07.2022    
Stil: Death Metal/Core 


Facebook | Bandcamp/Kaufen | Metal Archives | Spotify





Ein schniekes Split Album das sich hier im gesellschafts- und sozialkritischen Kontext sieht und klare Kante unterstreicht. Dabei ergibt sich neues Futter von Terminal Nation aus Arkansas. Nach dem 2020er Album „Holocene Exitinction“ haben sich die Death Metal/Brachialcorer mit den japanischen Kruelty zusammengetan und werfen diese Split Scheibe in die Waagschale. 3 Songs sind es geworden, die reichlich Death Metal Modergeruch in sich tragen und dabei immer wieder klassisch über einen hinweg walzen. Soundtechnisch tönt das Material da recht selbstverständlich schwedisch an die Lauscher. Recht häufig arbeitet der Fünfer allerdings auch mit schleppender Fieslings Core Wucht, die genug Spielraum für ein paar nette Kontraste lässt. Gerade bei „Sacrificial Capital“ gelingt das besonders gut, der sogar DeathnRoll und postigen Black Metal offenlegt. Stilistisch dann schon überraschend.

Mit Kruelty aus Japan zeigt sich der zweite Part dieser Split, auch sie können bereits auf ein erstes Album aus dem Jahr 2020 zurück blicken. Stilistisch zeigt sich recht brachialer Death Metal, der amerikanischen Prägung, jawohl der alten und ruppigen Schule. Der dabei vorrangig das Zepter schwingt. Zwischen den Zeilen arbeitet man mit Core und Doom Elementen, die auch mal punkig roh an der Rinde nagen. Kruelty verstehen es sehr gut mit reichlich Biss und variablen Tempo immer wieder Akzente zu setzen. Die treibenden, nach vorn tretenden Death Metal Knietritte gefallen dabei sofort und machen absolut keinerlei Kompromisse. So findet man mit „Under Your Pressure“, dem zweiten und letzten Kruelty Song dieser Bruderschaft einen mehr als gelungenen Abschluss, der die Truppe aus Tokio für mich ein paar Nasenlängen in Front sieht.  


Bewertung: 7,0 von 10 Punkten


Tracklist: 

01. Terminal Nation – Curators Of Brutality
02. Terminal Nation – Sacrificial Capital
03. Terminal Nation – Embalmed Crucifix
04. Kruelty – Suppression
05. Kruelty – Under Your Pressure



Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner