Alben des Jahres 2023

DIE Alben DES MONATS (01/24)

Audio Interviews

wo wir waren

Interviews

Wir hörten früher gerne

So fing alles an

CD-Reviews E-G

FINAL STRIKE – Finding Pieces (2023)

(8.645) Maik (7,9/10) Heavy Metal


Label: Reaper Entertainment
VÖ: 24.11.2023
Stil: Heavy Metal






Vokalakrobat Christian Eriksson ist ja kein unbeschriebenes Blatt. Bandnamen wie NORTHTALE oder TWILIGHT FORCE stehen in seiner Referenzliste. Dieser, also der Liste, kann er nun ein weiteres Kapitel anfügen, welches auch den Namen FINAL STRIKE hört.

Da man mit einer Stimme, wie sie Eriksson in seinem Kehlchen beherbergt, für melodischen Power Metal geradezu prädestiniert ist, widmet sich auch die neue Band des Schweden dieser Sparte. Und obwohl ich beim Lesen der Infos zunächst mit den Augen rollte, nach dem Motto „Uhhh, noch ne neue Band dieser Schiene“, muss ich doch zugeben, dass „Finding Pieces“ ein recht rundes Album geworden ist.

Natürlich ist das Keyboard recht dominant unterwegs, was in diesem Falle allerdings durch coole Riffs und schmissige Gitarrensoli wieder wettgemacht wird. Will sagen, trotz des mainstreamporientierten Songwritings gibt es eben auch genug metallische Kanten. Grob könnte man die Musik von FINAL STRIKE zwischen HAMMERFALL und STRATOVARIUS einordnen, mal verspielt und fast schon proggig, andererseits wieder eingängig und liedhaft.

Wie es bei dieser Spielart metallischer Mucke nun mal ist, bekommt man auch recht poppige Einlagen, die zur Ausrichtung des Happy Metal durchaus dazugehören. Andererseits können FINAL STRIKE auch anders, wie das recht düster angelegte „Heaven’s Falling Down“ zeigt. Dieser Song ist auch meiner besseren Hälfte zuerst positiv aufgefallen. Doch größtenteils meidet die Band allzu finstere Momente. Stattdessen wird auf griffige Songs Wert gelegt, die gut ins Ohr gehen, aber auch nicht zu glattgebügelt und rundgelutscht einherkommen.

Dennoch verzichten FINAL STRIKE auf allzu starke Zuckergussangriffe und laden eine ordentliche Portion Schmiss in die Mucke, dass es sogar alten Krachmaten wie mir ein gelegentliches Beinzucken abverlangt.

Natürlich wird auch FINAL STRIKE eine der Bands sein, die für Kontroversen unter den Metalfans sorgen wird. Die Haudrauf- Fraktion wird sicher bemängeln, dass die Grundausstattung der Platte doch sehr stark auf den Mainstream ausgelegt ist, der im Bereich Symphonic Metal, Epic Metal und Melodic Metal sein Futter sucht. Doch für diese Klientel dürfte „Finding Pieces“ ein gefundenes Fressen sein.

Anspieltipp: „Archers“ und „Heaven’s Falling Down“


Bewertung: 7,9 von 10 Punkten


TRACKLIST

01. Archers
02. Finding Pieces
03. Fly
04. Freedom
05. Heaven’s Falling Down
06. Oblivion
07. Restless Mind
08. Spark From The Dark
09. To The North
10. Turn Of The Tide



Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

70.000 Tons 2023

The new breed

M M M

P P P

VERLOSUNGEN

wo wir sind

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Unsere Partner

Damit das klar ist