CD-Reviews Q-S

SUFFOCATION – Live in north America (2021)

(7.420) Olaf (9,0/10) Death Metal


Label: Nuclear Blast
VÖ: 12.11.2021
Stil: Death Metal






Generell und prinzipiell bin ich kein allzu großer Fan von Livealben, außer ich war bei besagtem Konzert anwesend und nutze die entsprechende Veröffentlichung zur nachträglichen Gedankenauffrischung. Ich muss allerdings neidlos anerkennen, dass diese hier vorliegende Zusammenstellung konzerttechnischer Aktivitäten der am Anfang ihrer Karrieren von diversen Medien zerrissenen Suffocation sowas von dermaßen derbe brutal ist, dass es mir die schweißgetränken Socken von den Füßen riss.

Der Sound ist für einen livehaftigen Mitschnitt sowas von fett, dass er eine Nulldiät bräuchte, die Songauswahl ist von vorn bis hinten perfekt ausbalanciert und man kann sich bei dem wahrhaftigen Genuss dieses grandiosen Teils kaum vorstellen, dass Suffo mittlerweile auch schon 33 Lenze auf dem Buckel haben. Das hier klingt frisch, heftig, großartig intoniert und auch das Publikum frisst den Kollegen mit Wollust aus den Händen.

Aber natürlich thront über allem Frank Mullen, der sich ja schon vor einiger Zeit aus dem Tourneezirkus verabschiedete und hier nochmal zeigt, warum er in der Szene so ein unfassbares Standing besitz. Nicht nur gesanglich, auch privat war und ist der Mann einfach eine Ikone des Death Metal und wird es auch immer bleiben. Allein von daher ist „Live in north america“ eine tiefe Verbeugung vor einer unfassbaren Karriere, die viele sogenannte Experten niemals vermutet hätten.

Diese Livescheibe ist ein brutaler Killer, macht Spaß und hat mir einige Songs wieder ins Gedächtnis gerufen, die ich schon irgendwo in der hinteren Hirnrinde abgeheftet hatte. Der Sound, die Songs, der Frank…das passt, macht Spaß und ist saubrutal. So muss das!!! Hail Suffocation!


Bewertung: 9,0 von 10 Punkten


TRACKLIST

01. Thrones of blood
02. Effigy of the forgotten
03. Funeral inception
04. Pierced from within
05. Surgery of impalement
06. Dismal dream
07. Jesus wept
08. As grace descends
09. Liege of inveracity
10. Breeding the spwan
11. Catatonia
12. Souls to deny
13. Infecting the crypts



Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner