Aktuelle Meldungen

N-P

ONE STEP BACK - Personal Borders (2022)

(7.837) Schrod (9,0/10) Hardcore


Label: D.I.Y.
VÖ: 19.06.2022
Stil: Hardcore

 

ALLE INFOS


­

­

­

­

­

Seit geraumer Zeit geistern OSB durch meine Timeline bei Facebook, ohne aber wirklich irgendwelche Infos Preis zu geben. Das erste Video machte aber gleich Appetit auf mehr. Ohne viel Schnickschnack und Gepose liegt nun das Debüt der Herrschaften, irgendwo aus dem Erzgebirge, vor.

Das hier keine Anfänger am werkeln sind, hört man umgehend. Instrumentales Können und durchdachtes Komposing sind ausgereift und man versteht es sich banddienlich auf den bekannten Plattformen zu präsentieren. Musikalisch siedelt man sich in der Gegend RYKER´S, LIONHEART, TERROR und ähnlichen Truppenteilen an. Kein popliges Kopiere, eher Zitate zur Orientierung.

Man spürt das Herzblut und riecht den Schweiß, der hier fließt. Man legt Wert auf geballte Songs ohne Ausschweifungen, gern in schicken, melodischen Hymnen verpackt. Live dürfte da auch ordentlich die Luzie abgehen. Insgesamt ein perfekter Einstand, der auf große Heldentaten hoffen lässt.

Anspieltipp:  „Outcast“ , “Hard Times”, “Done Wrong”


Bewertung: 9,0 von 10 Punkten


Tracklist:
01. Six Million Tears
02. Can`t Stop To Hate You
03. One World
04. Someone
05. In Chains
06. Outcast
07. One Step Back
08. Dirty
09. Hard Times
10. Rausch Der Goldenen Flüsse
11. Done Wrong




FESTIVAL TIPS



Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner