CD-Reviews K-M

LORDI – Humanimals (2021)

(7.426) Olaf (9,0/10) AOR



Label: AFM Records
VÖ: 26.11.2021
Stil: AOR


Nachdem Lordi im letzten Jahr mit „Killection“ ihre Best of der frühen und bislang unbekannten Alben veröffentlichte, fragten sich die Fans natürlich, wie man an die verschollenen Scheiben der finnischen Monsterrocker herankommen kann. Zur großen Freude aller Interessierten haben die Jungs tief gebuddelt, die Schätze gehoben und präsentieren uns nun die verloren geglaubten Werke vor dem vermeintlichen Debütalbum „Get heavy“ von 2002. Wir beleuchten natürlich jedes einzelne dieser Prunkstücke.


Nachdem auch die Stadion-Rock Karriere nicht so richtig in Schwung kommen wollte, vergrub sich Mr.Lordi erneut im Studio, ließ sich nun von der aufkommenden AOR Welle erfassen und schrieb sein bis dahin stärkstes Album, was wir bereits mit dem von Desmond Child und Paul Stanley (Kiss) auf „Killection“ veröffentlichten Monster Track „Like a bee to the honey“ erahnen konnten.

Diesmal schien der finnische Masken-Mann den richtigen Ton getroffen zu haben, denn mit einer packenden Produktion versehen gibt es mit „Borderline“, „Victims of the romance“, „The bullet bites back“ oder „Rucking up the party“ richtig starkes Material, welches definitiv damals einige Bands beeinflusst haben dürfte. Dazu finden wir mit „Girls in a suitcase“ tatsächlich einen der stärksten Songs, der jemals aus dem finnischen Füllfederhalter geflossen ist, erst jetzt auf diesem vergessenen Juwel.

Humanimals“ ist definitiv das stärkste Album bis dahin und man konnte hier schon ein wenig erahnen, wie die musikalische Ausrichtung von Lordi zukünftig aussehen könnte. Richtig starkes Album, welches vom ersten bis zum letzten Ton mächtig Spaß macht und gut und gerne live zu kompletter Ehre kommen dürfte.


Bewertung: 9,0 von 10 Punkten


TRACKLIST

01. SCG Minus 3 – Scarctic circle telethon
02. Borderline
03. Victims of the romance
04. Heart of a lion
05. The bullet bites back
06. Be my maniac
07. Rucking up the party
08. Girl in a suitcase
09. Supernatural
10. Like a bee to the honey
11. Humanimal



Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

The new breed

VERLOSUNGEN

wo wir sind

P P P

Schrod's...

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Damit das klar ist

Unsere Partner