Alben des Jahres 2023

DIE Alben DES MONATS (04/24)

Audio Interviews

wo wir waren

Interviews

Wir hörten früher gerne

So fing alles an



Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

Wacken 2022 - Unser Vorbericht

Es geht endlich wieder los!




Das WACKEN OPEN AIR NR.31 steht in den Startlöchern!!!

Als ich 2019 dort war und die Ankündigungen für 2020 sah, platze mir ja die Hose auf. JUDAS PRIEST,AMON AMARTH, HYPOCRISY, MERCYFUL FATE und SODOM mit Special Agent Orange Show, der pure Wahnsinn! Leider wissen wir ja alle was passierte. Doch jetzt 2 Jahre später soll es endlich so weit sein, das Wacken Open Air kommt auf den Acker zurück. Und nicht nur das, auch ein überwiegender Teil des 2020er und 2021er Line Up konnte übernommen werden.

2021 wurde als Special bereits der Wacken Wednesday angekündigt und sollte mit LINDEMANN als Headliner ein Sonderevent zum WarmUp darstellen. Dieses Jahr ist LINDEMANN in das reguläre Line Up gewechselt und der gute Tobias Sammet`s wird den Abend mit AVANTASIA rocken. Gemeinsam mit EPICA, GLORYHAMMER und den BROTHERS OF METAL werden sie den Wacken Wednesday bestreiten.

ACHTUNG: FÜR DIESES EVENT MÜSST IHR EUCH JEDOCH EIN UPGRATE FÜR EUER REGULÄRES WOA TICKET KAUFEN!

Diese kostet 66,66 Euro und wird nur an Leute verkauft, die in Besitz des 3 Days WOA Ticket sind.

Aber ansonsten ist das Line Up für 2022 echt ein Traum! LINDEMANN, SLIPKNOT, JUDAS PRIEST, LIMP BIZKIT, MERCYFUL FATE, HYPOCRISY, IN EXTREMO und und und …. (um mal ein einfach nur bei den Headlinern zu bleiben) über 100 Bands auf mindestens 7 Bühnen, werden euch vom 4.8. bis 6.8.2022 wieder auf den Boden der Tatsachen bringen und die letzten 2 Jahre ohne Konzerte und ohne Bands vergessen lassen!

Leider sind bereits alle Tickets verkauft aber es gibt wie jedes Jahr die Möglichkeit über die Tauschbörse noch Karten zu bekommen (Den Link zur Tauschbörse findet ihr weiter oben unter Tickets)

Ich freue mich sehr für euch vor Ort sein zu dürfen und über das Wacken Open Air zu berichten. Gemeinsam mit unserem Martin werde wir euch dann sagen was Top`s und Flop`s waren, was sich nach Corona alles verändert hat und was nicht und welche Bands natürlich abgeliefert haben.

Martin freut sich jetzt schon auf Mantar, Doyle, Indian Nightmare, Judas Priest, Lost Society, Lucifer, Mercyful Fate, Michael Monroe, Monspell, Onslaught, Phil Campbell, Rose Tattoo, Slipknot und Venom.

Endlich wieder Kopp in Nacken und Ab nach Wacken! Wir sind megaheiß und freuen uns schon darauf für Euch berichten zu dürfen!





FESTIVAL TIPS



Album der Woche

Album des Monats

Album des Jahres

70.000 Tons 2024

ZO präsentiert

The new breed

Mottenkiste

wo wir sind

ZO SONGCHECK

V.I.P.

alter Z.O.F.F.

Join the Army

Unsere Partner

Damit das klar ist